Zahnersatz und Zahnimplantate Berlin Charlottenburg

Detailaufnahme Zahnimplantate

Ästhetisch-Rekonstruktive Zahnmedizin

Alle konservierend-chirurgischen, alle prothetisch-funktionellen und alle zahntechnischen Leistungen kommen in unserem Zahnmedizinischen Fachzentrum aus einer Hand und stehen immer unter der Prämisse einer "ästhetisch-rekonstruktiven Zahnmedizin".

Ob ein einzelner Zahn/eine einzelne Zahnlücke, eine Brücke oder eine komplex verankerte Prothese auf Implantaten: Die Behandlung erfolgt im zahnmedizinischen Fachzentrum am Savignyplatz in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf immer komplett aus einer Hand. 

Zahnfunktion und Ästhetik bilden eine Einheit

Bei der Wiederherstellung der Zähne werden Funktionalität und äußere Perfektion gleichberechtigt berücksichtigt. Die Patienten sollen nach der Zahnbehandlung nicht nur wieder unbeschwert essen und sprechen können, sondern auch Freunde am Anblick der Zähne empfinden.

Am Savignyplatz in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf liegt unser Schwerpunkt in der metallfreien Versorgung - und möglichst mit festsitzendem Zahnersatz

Durch den High-Tech-Werkstoff Zirkonoxid / Zirkondioxid und andere Hoch¬leistungs¬keramiken wie IPS e.max ist es auch in Berlin möglich geworden, medizinisch besonders günstige Voraussetzungen für ein entzündungsfreies Zahnfleisch und so für die Gesundheit des ganzen Körpers zu schaffen, dabei optimale Stabilität und Langlebigkeit beim Zahnersatz zu gewährleisten und nicht zuletzt ein ästhetisch beein¬druckendes Ergebnis zu erzielen.

Detailaufnahme Zahnersatz

Implantat-Versorgung aus dem eigenen Zahntechnik-Meisterlabor

Durch die hervorragende Stabilität und Langlebigkeit der Zahnimplantate und Keramiken kann zahnmedizinische Nachhaltigkeit mit ästhetisch beeindruckenden Ergebnissen verbunden werden. Die Herstellung des Zahnersatzes im eigenen zahntechnischen Meisterlabor am Savignyplatz in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf beschleunigt nicht nur den gesamten Behandlungsprozess, sondern individuelle Anpassungen können auch effektiv und kurzfristig vorgenommen werden.So werden hochwertigen Ergebnisse durch die enge Verbindung von Zahnarzt und praxiseigenem zahntechnischem Labor möglich.

Regelmäßige Fortbildungen und Updates garantieren modernste Methoden

Materialien, Herstellungsverfahren, Verträglichkeiten und Arbeitstechniken für modernen Zahnersatz am Savignyplatz in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf unterliegen einer ständigen Innovation und einem steten Wandel. Deshalb besuchen unsere Zahnärzte, Zahntechniker und das gesamte medizinische Fachpersonal regelmäßig entsprechende Fort- und Weiterbildungen. Dadurch kann für unsere Patienten die bestmögliche Kombination aus bewährten Materialien und Methoden mit Innovationen und neuesten Techniken geboten werden.

Breites Spektrum an festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz / Prothetik / Zahnimplantate

Das Spektrum moderner und hochwertiger Zahntechnik beinhaltet von

Veneers, Vollkeramik und Kunststofftechnik über
• Kronen- und Brückentechnik (auch Klebebrücken),
• Geschiebe- und Teleskoptechnik in Galvano (Feingold) bis zu
• komplexen implantatprothetischen Rehabilitationen alle möglichen Varianten.

Der Patient kann sich fast immer zwischen einer herausnehmbaren und einer festsitzenden Variante entscheiden. Hier gilt es, die Wünsche des Patienten im Rahmen des medizinisch machbaren in den Mittelpunkt zu rücken.

Patienten entscheiden am Savignyplatz in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf über ihren Zahnersatz

Wir arbeiten vorzugsweise mit Keramiken und möglichst wenig mit Metall, weil dadurch seltener Unverträglichkeiten und Infektionen auftreten und Keramiken ästhetisch bessere Möglichkeiten für eine optimale Versorgung der Zahnimplantate bieten. Die Wahl der Materialien ist aber auch ein Kostenfaktor, weshalb wir unsere Patienten ausführlich über Vor- und Nachteile der möglichen Behandlungsmethoden aufklären. Letztlich entscheidet der Patient, welchen Zahnersatz er/sie tragen möchte. 

Ästhetische High-End Behandlungen mit Veneers in Berlin

Zahnfehlstellungen und eine unschöne Zahnfarbe lassen sich durch die Versorgung mit hauchdünnen Keramik-Verblendschalen (Veneers) elegant und äußerst zahnschonend auch hier am Savignyplatz in Berlin-Charlottenburg korrigieren. Das ausführende zahntechnische Meisterlabor sollte allerdings eine entsprechende Spezialisierung und die nötige Erfahrung aufweisen, da es sich hier um eine extrem aufwendige und sensible Technik handelt.

Genaueste Vorbehandlung und konsequente Nachsorge sind ein entscheidender Teil des dauerhaften Behandlungserfolges hier am Savignyplatz in Berlin-Charlottenburg

Voraussetzung für jede prothetische Versorgung ist natürlich, dass die nötigen Vorbehandlungen wie zum Beispiel Kariesentfernung, Parodontitisbehandlung, Optimierung der häuslichen Mundhygiene etc. vollständig abgeschlossen sind. Wir bieten unseren Patienten aber auch im Anschluss an die prothetische Versorgung eine auf sie abgestimmte, wissenschaftlich hinterlegte Nachbetreuung mit Kontrolluntersuchungen und Prophylaxe. Nur so kann sichergestellt und gewährleistet werden, dass das Ergebnis dauerhaft stabil ist und unsere Patienten langfristig zufrieden sind.

Um diese Sicherheit für unsere Patienten auch greifbar zu machen, geben wir auf unsere Implantate hier am Savignyplatz in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf 10 Jahre Garantie.


Allergie gegen Zahnersatz

19.04.2010 | Interview mit Dr. Czerwinski | radioeins (rbb)

Was tun, wenn man auf Kunststoffe oder Materialien wie Gold, Titan und Keramik allergisch reagiert? In der Sendung »Das schöne Leben« auf radioEins (rbb) gab Dr. Czerwinski Auskünfte zu dem Thema Allergie gegen Zahnersatz und mögliche Alternativen für Allergiker.


Das computergestützte Zentrikregistrat mit Arcus Digma