Ihr Zahnarzt in Charlottenburg - Wilmersdorf: Alle Experten an einem Standort am Savignyplatz in Berlin

DR. JOHANNES CZERWINSKI & KOLLEGEN

DR. JOHANNES CZERWINSKI

KATHERINA KRÜGER

DR. ANN CATHRIN PÖHLMANN

DR. DR. HERBERT KINDERMANN

DR. JOHANNES CZERWINSKI

KATHERINA KRÜGER

DR. ANN CATHRIN PÖHLMANN

DR. DR. HERBERT KINDERMANN

Liebe Patientinnen und Patienten,

herzlich willkommen auf unserer Website. Sie sind bei JUPHIA, dem ZENTRUM für HOCHWERTIGE ZAHNMEDIZIN in BERLIN.

Wir wollen Ihnen helfen, Sie umfassend beraten und Ihnen Sicherheit geben; ganz so, als ob Sie Teil der Familie wären.

Bei uns finden Sie ZAHNGESUNDHEIT MIT KONZEPT.

Unter Einsatz modernster Techniken und Geräte arbeiten wir im TEAM gemeinsam für Ihre Zufriedenheit:

– 3 spezialisierte Zahnärztinnen/-te

– 2 erfahrene Kieferorthopädinnen/-en

– 1 Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg

– Eigenes zahntechnisches Meisterlabor

Bitte vereinbaren Sie einen ersten Beratungstermin, damit Sie Sich selber ein Bild machen können.

Herzliche Grüße

Ihr Dr. Johannes Czerwinski & Team des JUPHIA

PRAXISVIDEO

Video abspielen

UNSERE RÄUME IM 3D RUNDGANG

UNSER TEAM FREUT SICH AUF SIE

REZEPTION

ASSISTENZEN

PROPHYLAXE

MEISTERLABOR

MANAGEMENT

VERWALTUNG

Fachliche Qualität


Wir stellen eine fachübergreifende und umfassende Beratung in den Mittelpunkt. Unser Ziel ist die bestmögliche Versorgung unserer Patientinnen und Patienten. Ein langjährig eingespieltes Spezialisten-Team aus Zahnärzten/-innen, einem Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen, Anästhesisten und Zahntechnikern/-innen im eigenen Meisterlabor praktiziert modernste und hochwertigste Zahnmedizin in einladenden Räumen. Kurze Wege, direkte Absprachen mit den Patienten und zeitsparende, ineinandergreifende Behandlungen zeichnen uns hier im JUPHIA aus.

Vertrauensvoll, familiär - mit Konzept

Wir wollen unseren Patientinnen und Patienten helfen, sie umfassend beraten und ihnen Sicherheit geben; ganz als ob sie Teil der Familie wären. Wir sind zutiefst davon überzeugt, dass ein klares und umfassendes Behandlungskonzept die Grundlage für eine lebenslange Zahngesundheit ist. Deswegen bekommt man bei uns genau das: Zahngesundheit mit Konzept. Die Behandlung beginnt erst, wenn die Patientenwünsche, die Abläufe und die Behandlungskosten vollständig geklärt sind. So ist die Zufriedenheit der Patientinnen und Patienten garantiert. Sie stehen im Mittelpunkt unseres Handelns.

Bewusst für Mensch und Natur


Gesunde Ökosysteme und biologische Vielfalt sind die Grundlage des Lebens auf unserer Erde – und deshalb so wichtig für uns alle. Neben der hohen Qualität unserer Arbeit und dem wertschätzenden Umgang mit Patientinnen/-en und Mitarbeiterinnen/-n ist uns eine nachhaltige Beziehung zur Natur besonders wichtig. Wir arbeiten kontinuierlich an unserem Ziel, einen positiven Beitrag zu Gesellschaft und Umwelt zu leisten. Wir engagieren uns dabei sowohl sozial als auch ökologisch für eine nachhaltige Zukunft. Unser Weg besteht aus vielen kleinen und größeren Schritten.

RUND UM DIE ZÄHNE

Rund um Juphia

PRESSE

PRAXIS-NEWS

PATIENTEN-NEWS

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.dginet.de zu laden.

Inhalt laden

STELLENANGEBOTE

ZFA/ZMV

Wir suchen zur Verstarkung unseres Team eine ZFA fur die
Rezeption.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an bewerbung@juphia.de

Weitere Stellenausschreibungen finden Sie hier:

Aktuelle Stellenangebote

Zahntechniker/

Zahntechnikermeister (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Zahntechniker oder Zahntechnikermeister (m/w/d).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an bewerbung@juphia.de

Weitere Stellenausschreibungen finden Sie hier:

Aktuelle Stellenangebote

WISSENSBOX

Stiftung Warentest 11/2017

Elektrische Zahnbursten im Test. Am besten hat die
Zahnburste Oral-B Genius 9000 von Braun abgeschnitten
(Note 1,8)

Zähne vollbringen täglich Höchstleistungen

18 Tonnen Nahrungsmittel kaut der Mensch durchschnittlich in seinem Leben. Der Kaudruck, dem ein Zahn standhalten muss, kann bei Frauen bis zu 300, bei Männern bis zu 400 Kilo betragen.

Mundhöhle

In unserem Mund befinden sich mehr als 600 Bakterienarten.

Zähneputzen

Wussten Sie, dass Zähneputzen bis ins 19. Jahrhundert reine Frauensachen war?

1780: Die erste moderne Zahnbürste

Erfunden wurde sie vom Engländer William Addis. 1938 wurden die anfänglich verwendeten Schweineborsten durch Nylonborsten ersetzt.

Neues Wissen von uns für Sie!

An dieser Stelle möchten wir Ihnen zukünftig zahnärztlich Aktuelles und Wissenswertes präsentieren.

Neues Wissen von uns für Sie!

An dieser Stelle möchten wir Ihnen zukünftig zahnärztlich Aktuelles und Wissenswertes präsentieren.

PATIENTEN-NEWS

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.dginet.de zu laden.

Inhalt laden